Backen mit CBD Hanfblüten & CBD Vollspektrum Öl: So geht’s!

Backen mit CBD Hanfblüten & CBD Vollspektrum Öl: So geht’s!

Entspannung und Genuss? Kein Problem mit CBD Bäckereien. Wie ihr die wohltuenden Köstlichkeiten ganz einfach selber herstellen könnt, erfahrt ihr in diesem Blogbeitrag.

Disclaimer: Die Sveta CBD Hanfblüten werden ausschließlich als Aromaprodukt verkauft und dürfen nicht zur Einnahme empfohlen werden. Diese erfolgt auf eigene Gefahr! Wir garantieren aber für die beste und reinste Qualität der Blüten mit dem Gütesiegel der Arge Canna.

Warum sollten wir CBD in Kekse & Co. packen?

CBD Produkte, Hanfanbau Österreich Landwirtschaft, CBD Blüten, CBD Weed, CBD Wirkung, CBD Öl, CBD Tropfen, Hanf, Backen mit CBD, backen, Backen mit CBD

CBD hat nicht nur einen herb-nussigen Geschmack, es sind vor allem die vielfältigen Inhaltsstoffe, die die „süßen Sünden“ zur absoluten Wohlfühlnascherei werden lassen. Bei den CBD Blüten setzt man am besten auf Hanfanbau aus österreichischer Landwirtschaft.

Bei Sveta kontrollieren wir die CBD Hanfblüten 6 % doppelt, um dir ein reines, qualitativ hochwertiges und sicheres CBD Produkt bieten zu können. 

Die Blüten sind übrigens voller wertvoller Cannabinoide und dabei nicht psychoaktiv. Das enthaltene CBD wirkt beruhigend, stressreduzierend, schmerzlindernd, entzündungshemmend und stimmungsaufhellend und kann bei einer Vielzahl an Beschwerden eingesetzt werden. Darunter Schlafstörungen, Angstzustände, Migräne oder Übelkeit sowie allgemeine Schmerzen.

Backen mit CBD Hanfblüten

Spricht man vom Backen mit CBD, so meint man zumeist: Backen mit CBD Blüten. Hierbei müssen natürlich einige Dinge beachtet werden, damit das Cannabinoid seine volle Wirkstärke entfalten kann. Welche Schritte ihr beachten müsst, bevor ihr eure Weihnachtskekse, Kuchen und Torten mit CBD Hanfblüten backen könnt, verraten wir euch hier: 

Was brauche ich?

  • 0,5 g Sveta CBD Bio-Hanfblüten 6 % pro Portion
    (bitte ans eigene Backrezept angleichen!)
  • 15 g Butter pro 0,5 Gramm CBD
    (alternativ auch Kokosöl, Hanföl, Mandelbutter etc.)
  1. Schritt 1: CBD Blüten in Fett lösen

CBD Produkte, Hanfanbau Österreich Landwirtschaft, CBD Blüten, CBD Weed, CBD Wirkung, CBD Öl, CBD Tropfen, Hanf, Backen mit CBD, backen, Backen mit CBD
Die Hanfpflanze – ein grünes Wunder aus der Erde!

Um das CBD „backreif“ zu machen, kochen wir zunächst eine eigene CBD Butter.

Für jedes Gramm der CBD Blüte benötigt man etwa 15 g Fett. Dies kann in Form von Butter, Margarine oder veganer Alternativen sein, etwa Mandelbutter, aber auch Öle, wie Hanföl oder Kokosöl, eignen sich hervorragend.

Nun kommen Butter/Fett und Blüten ins Wasserbad: Einen großen Topf mit Wasser befüllen, einen etwas kleineren Topf mit dem Fett und den CBD Blüten in diesen stellen. Etwa 60 Minuten auf der Herdplatte köcheln lassen.

Wichtig: Wir nutzen das Wasserbad, damit sich das CBD in der Fett-Blüten-Mischung nicht zu sehr erhitzt. Denn ab etwa 150 °C gehen wertvolle Terpene und Co. verloren!

Sveta-Tipp: Wer vorhat, auch in naher Zukunft mit CBD zu backen oder zu kochen, kann die CBD Butter auf Vorrat herstellen!

Ist die Stunde um, kann die CBD Butter entweder direkt weiterverwertet werden. Wer keine Blüten in seinem Keksteig möchte, kann das Öl vor der Weiterverwertung abseihen.

  1. Schritt 2: Backe, backe (CBD) Blüten!

Nun kann das Keksebacken mit der CBD Butter bzw. dem CBD Öl beginnen! Dabei sind dem eigenen Geschmack keine Grenzen gesetzt. Ganz wichtig: Das Backrohr niemals auf mehr als 140 °C erhitzen, da sonst wertvolle Wirkstoffe verloren gehen!

Sveta-Tipp: Da die CBD Hanfblüten sehr nussig schmecken, eignen sich Keks- oder Kuchenrezepte mit Schokolade, Nüssen oder besonderer Süße, bei der das CBD-Aroma einen angenehmen Kontrast bildet.

Dosierung der CBD Hanfblüten in den Keksen

Die Wirkung des CBD variiert je nach Körpergröße, Gewicht, Disposition und vielen anderen Faktoren. Eine genaue Einnahmeempfehlung kann daher nicht gegeben werden. Am besten tastet man sich langsam voran, beginnt mit einer Portion pro Tag und erhöht die Dosierung langsam.

Schon gewusst?

Die selbst hergestellte CBD Butter kann für allerlei Gerichte verwendet werden – nicht nur für Keks- und Kuchenteige! Dabei immer darauf achten, das Öl nicht zu sehr zu erhitzen. Bon Appétit!

(Kaltes) Backen mit CBD Vollspektrum Öl

Backfans aufgepasst: Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach mit CBD Blüten und CBD Vollspektrum Öl backen könnt. Genuss & Entspannung können kommen!

Da manche Terpene im CBD Vollspektrum Öl bereits bei geringer Temperatur verdampfen, sollte man dieses weder kochen noch backen. Man kann es jedoch ohne Weiteres in lauwarme Speisen mischen. Möchte man mit CBD Ölen backen, sollte man diese also in Weihnachtsleckereien verarbeiten, die nicht gebacken werden müssen, wie etwa:

  • Rumkugeln
  • Schokopralinen
  • Mandelplätzchen
  • Granatsplitter
  • Wiener Schnee
  • Ildefonso
  • Schokoladendukaten
  • Kokosbällchen
  • u. v. m.
Backfans aufgepasst: Wir zeigen euch, wie ihr ganz einfach mit CBD Blüten und CBD Vollspektrum Öl backen könnt. Genuss & Entspannung können kommen!
Genuss & Entspannung können kommen!

Fantasie und Geschmack sind hierbei keine Grenzen gesetzt! Da das Sveta CBD Bio-Vollspektrum Öl sehr nussig schmeckt, macht es sich gut in Kombination mit Schokolade oder nussigen Kekssorten und Kuchen. Außerdem kann es als Zusatz in kaltgerührter und mit Butter (oder Kokosöl, etc.) versetzter Schokoladenglasur o. Ä. eingesetzt werden.

Schon gewusst:

Das CBD Vollspektrum Öl von Sveta eignet sich nicht nur hervorragend in weihnachtlichem Gebäck, sondern auch in Salaten und anderen Gerichten. Unser Sveta-Tipp: Ein paar CBD Bio-Vollspektrum Öl 8 % Tropfen im Kürbiskernöl oder Balsamico machen den Salat zum Star am Esstisch!

Dosierung der CBD Vollspektrum Öle

Wer erst mit der Einnahme von CBD Vollspektrum Öl beginnt, sollte diese einschleifen. Anfänger beginnen mit 3 bis 5 Tropfen CBD Bio-Vollspektrum Öl 8 % und erhöhen die Dosis je nachdem, ob die Wirkstärke sich gut anfühlt. Wer bereits öfters auf CBD setzt, verwendet das Sveta CBD Bio-Vollspektrum Öl 15 %. 


Was macht sich gut zu leckeren Weihnachtskeksen? Genau: eine heiße Tasse wohltuender Tee! Wir verraten, wie CBD Blütentee wirkt und wie ihr diesen ganz einfach zubereiten könnt. Bereit für eine CBD Teezeremonie in den eigenen vier Wänden?

Hier geht’s zum Rezept:

CBD Hanfblütentee selber zubereiten geht einfach und schnell.
CBD Hanfblütentee selber zubereiten geht einfach und schnell.